Abel und Gajewski retten „glücklichen Punktgewinn“

Abel und Gajewski retten „glücklichen Punktgewinn“

2. Frauen 27.04.2019

SVH-Reserve muss sich in Lindhorst mit Remis zufrieden geben / Kazinaki: „Erste Halbzeit haben wir komplett verschlafen“


Hastenbecks Oberliga-Reserve musste sich in Lindhorst mit einem Remis zufrieden geben.

 

SG Lindhorst – SV Hastenbeck II 2:2 (0:0).

Am Ostermontag musste Hastenbecks Oberliga-Reserve bei der Spielgemeinschaft in Lindhorst antreten. „Die erste Halbzeit haben wir komplett verschlafen. Da haben wir sehr viel Glück gehabt, dass es zur Pause noch 0:0 stand“, erklärte Hastenbecks Trainerin Angela Kazinaki. Auch im zweiten Durchgang sollte sich zunächst nichts ändern. „Der Gegner hat Fußball gespielt und wir haben zugeguckt“, bemängelte Kazinaki. Folgerichtig gingen die Gastgeberinnen nach einer Ecke in Führung (60.). Im weiteren Verlauf versuchten die Gäste mutiger und kontrollierter nach vorne zu spielen. Allerdings lief wenig zusammen. Nach einem schönen Spielzug baute die SG die Führung weiter aus (70.). „Danach haben wir annähernd das gezeigt, was wir in der vergangenen Wochen abgeliefert haben“, gab Kazinaki zu Protokoll. Desirée Abel gelang in der 78. Minute der Anschlusstreffer, ehe Lea Gajewski zehn Minuten später den Ball zum 2:2 im Tor unterbrachte. „Alles in allem ist dieser Punktgewinn mehr als glücklich. Egal wie der Gegner heißt und auf welchem Tabellenplatz er steht, wir müssen immer 100 Prozent geben. Diese Lehre müssen wir aus dem Spiel mitnehmen“, so Hastenbecks Trainerin abschließend.

Text & Fotos: www.awesa.de

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.