Sechs Punkte, 10:1 Tore – läuft bei Hastenbeck

Sechs Punkte, 10:1 Tore – läuft bei Hastenbeck

Oberliga-Frauen 19.08.2018

TSV Bemerode – SV Hastenbeck 1:4 (1:1).

Hastenbeck holt in Bemerode den zweiten zweiten Sieg im zweiten Spiel und kämpft mit 10:1 Toren ganz oben mit! „Das ist aber nur eine Momentaufnahme. Es kommen noch richtig schwierige Spiele. Und heute haben wir gesehen, dass wir gegen jeden Gegner in der Liga bei 100 Prozent sein müssen – sonst wird es ganz schwierig“, warnte SVH-Sprecherin Francesca Rüscher. Besonders zu Beginn des Spiels fanden die Gäste nicht zu  ihrem Spiel. Das bestrafte Bemerode in der 15. Minute mit dem Führungstreffer. „Die erste Viertelstunde haben wir verpennt“, kritisierte Rüscher. Sieben Minuten später sorgte Celine Keune für den Ausgleich. Erst nach dem Seitenwechsel rief Hastenbeck sein ganzes Potenzial ab. Lara Meier sorgte nach einem „Traumpass“ von Spielertrainerin Bianca Lity für die 2:1-Führung. Josephine Acikgöz erhöhte nach einer starken Sololeistung auf 3:1, ehe Lity aus dem spitzen Winkel zum 4:1 ins lange Eck schob. „Hut ab, das war in der zweiten Halbzeit fußballerisch richtig stark von uns. Alle Spielerinnen haben eine Top-Leistung abgerufen. Wir sind froh, dass es im Moment gut läuft, dürfen uns aber nicht darauf ausruhen“, zog Rüscher ihr Fazit.
Tore: 1:0 (15.), 1:1 Celine Keune (22.), 1:2 Lara Meier (58.), 1:3 Josephine Acikgöz (58.), 1:4 Lity (66.).

Text und Foto: www.awesa.de

TSV Bemerode

1 : 4

SV Hastenbeck

Sonntag, 19. August 2018 · 13:00 Uhr

Frauen Oberliga Niedersachsen Ost · 02. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.