„Nicht elegant, aber effektiv“

„Nicht elegant, aber effektiv“

Oberliga-Frauen 21.04.2019

Hastenbeck schlägt Renshausen 3:0 / Stolle, Meier & Schadeck treffen


Alina Stolle brachte Hastenbeck mit dem 1:0 auf die Siegerstraße.

SV Hastenbeck – FFC Renshausen 3:0 (1:0).

Nach dem 1:3 bei Sparta Göttingen, haben sich die Hastenbeckerinnen mit dem 3:0-Erfolg gegen Renshausen wieder in die Spur geschossen. „Ich habe sofort gemerkt: Die Mädels haben Bock. Spielerisch war das keine Glanzleistung, aber wir haben den Willen gezeigt“, war SVH-Trainerin Bianca Lity nach Abpfiff zufrieden. „Personell waren wir heute angeschlagen und haben versucht, Renshausen mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Das hat ganz gut funktioniert.“ Beide Mannschaften versuchten, mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen. Das gelang den Gastgeberinnen besser. In der 32. Minute legte Lara Meier zu Alina Stolle quer, die sich mit dem 1:0 bedankte. Auf der anderen Seite waren die Gastgeberinnen jedoch im Glück, als die Gäste die Latte trafen und Luisa Siebrecht einen Ball von der Linie kratzte. Nach dem Seitenwechsel schaffte Hastenbeck klare Verhältnisse. Lara Meier sorgte per Strafstoß für die 2:0-Führung und Luisa Schadeck sorgte in der 80. Minute für die 3:0-Entscheidung. Durch den Sieg bleiben die Fußballerinnen vom Reuteranger der Eintracht Braunschweig auf den Fersen. „Grundsätzlich geht der Sieg in Ordnung. Es war nicht elegant, aber effektiv“, resümierte Lity.
Tore: 1:0 Alina Stolle (32.), 2:0 Lara Meier (54./Strafstoß), 3:0 Luisa Schadeck (80.).

Text & Foto: www.awesa.de

SV Hastenbeck

3 : 0

FFC Renshausen

Samstag, 20. April 2019 · 13:00 Uhr

Frauen Oberliga Niedersachsen Ost · 17. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.