1:10! Keine Chance gegen den Spitzenreiter

1:10! Keine Chance gegen den Spitzenreiter

2. Frauen 26.09.2016

Unsere Zweite verliert gegen Tabellenführer VfL Eintracht Hannover deutlich

Textquelle: www.awesa.de

Der Liga-Primus aus Hannover gab sich auch am Reuteranger, bei der Oberliga-Reserve des SV Hastenbeck, keine Blöße und gewann, auch in der Höhe verdient, mit 10:1. Die Zuschauer sahen 90 Minuten ein Spiel auf ein Tor. Nur selten gelangen den Gastgeberinnen Entlastungsangriffe. Eine der seltenen Offensivaktionen nutzte Franziska Knaus für die Ergebniskosmetik. „Das Ergbnis sagt alles. Wir haben uns aber nicht hängen lassen. Lob für unsere Youngster Franziska Knaus, Isabelle Wolter und Eileen Lange", resümierte SV-Trainerin Nicole Tappe die 90 Minuten.

SV Hastenbeck 2

1 : 10

Vfl Eintracht Hannover

Samstag, 24. September 2016 · 16:00 Uhr

7. Spieltag Bezirksliga

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.