Lity: "Auf Leistung gegen Hildesheim aufbauen"

Lity: "Auf Leistung gegen Hildesheim aufbauen"

Oberliga-Frauen 22.09.2017

Beim TSV Bemerode wollen unsere Oberliga-Frauen wieder punkten

Gibt es den zweiten Saisonsieg? Am Sonntag sind die Damen vom SV Hastenbeck beim TSV Bemerode zu Gast. Spielertrainerin Bianca Lity vor der Partie: „Ich hoffe, dass alle Mädels verstanden haben, dass wir mit der richtigen Einstellung auf dem Platz jeden Gegner in der Oberliga Paroli bieten können." Zuletzt gab es für ihr personell stark geschwächtes Team mehrere Niederlagen. „Im Moment gilt es für uns weiter, Fußball zu arbeiten, um Punkte zu sammeln. Auf die Leistung gegen Hildesheim können wir in jedem Fall aufbauen und daran wollen wir auch am Wochenende wieder anknüpfen", so Lity. Gegen Hildesheim zeigte sich der SVH beim 0:1 am vergangenen Sonntag schon in verbesserter Form. „Ziel ist es definitiv, etwas Zählbares mitzunehmen. In Bemerode erwartet uns eine junge, hungrige Truppe, die in den letzten Jahren von Aufstieg zu Aufstieg geeilt ist", meint die Spielertrainerin, die aufgrund einer gelb-roten Karte gesperrt fehlt. Lity: „Dadurch kann ich mich voll und ganz auf das Coachen von außen konzentrieren und mein Team auf diese Weise intensiv unterstützen." Auch der Einsatz von Selen Demirkaya ist aus beruflichen Gründen noch ungewiss.

TSV Bemerode

2 : 1

SV Hastenbeck

Sonntag, 24. September 2017 · 13:00 Uhr

Frauen Oberliga Niedersachsen Staffel Ost · 06. Spieltag