SVH peilt drei Punkte in Barmke an

SVH peilt drei Punkte in Barmke an

Oberliga-Frauen 03.11.2018

Oberliga Damen

Lity hat Hunger: Braunschweig „Vergangenheit" - auf nach Barmke!

TSV Barmke – SV Hastenbeck (11 Uhr).

Bereits um 11 Uhr treten die Fußballerinnen des SV Hastenbeck am Sonntag beim TSV Barmke an. Das spielstarke Team aus dem Landkreis Helmstedt ist gemeinsam mit den Hastenbeckerinnen im Jahr 2016 in die Oberliga aufgestiegen und hat sich seither gut etabliert. „Die Barmker Mannschaft schätze ich sehr, denn sie spielt einen tollen, attraktiven Fußball. Ich erwarte in jedem Fall ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, auch wenn man uns insbesondere nach dem letzten Spiel und der aktuellen Tabellensituation vermutlich auf eine andere Stufe stellen möchte,“ so eine vorsichtige Spielertrainerin Bianca Lity, die ergänzt: „Natürlich haben wir gegen Braunschweig ein bombastisches Spiel abgeliefert, aber das ist schon wieder Vergangenheit. Jetzt zählt der nächste Spieltag, an dem wir uns aufs Neue beweisen müssen. Es geht darum, weiterhin hungrig zu bleiben, unabhängig von allem Drumherum und sich nicht auf dem bisher Erreichten auszuruhen. Dann lohnt sich auch die weite Fahrt nach Barmke.“ Lity hat keine Personalsorgen für das kommende Auswärtsspiel.

Foto und Text: www.awesa.de

TSV Barmke

2 : 2

SV Hastenbeck

Sonntag, 4. November 2018 · 11:00 Uhr

Frauen Oberliga Niedersachsen Ost · 11. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.