Rückrundenstart am heimischen Reuteranger

Rückrundenstart am heimischen Reuteranger

Oberliga-Frauen 22.11.2018

Oberliga Damen

Rückrundenstart: SVH will zu Hause eine Macht bleiben!

Lity: „Spiel gegen Bemerode wird kein Selbstläufer“


Hastenbecks Luisa Schadeck will mit ihrem Team zu Hause weiter eine Macht bleiben.

 

SV Hastenbeck – TSV Bemerode (Sonntag, 13 Uhr).

Am Sonntag kommt es am Hastenbecker Reuteranger zum ersten Spiel der Rückrunde. Zu Gast sind ab 13 Uhr die Frauen vom TSV Bemerode, die aktuell auf einem Abstiegsplatz rangieren. Das Hinspiel in der Landeshauptstadt entschied die Mannschaft von Spielertrainerin Bianca Lity mit 4:1 für sich. Insgesamt hätte die Hinrunde für die Hastenbeckerinnen kaum besser laufen können. Mit 27 Punkten hat die Lity-Elf bereits jetzt einen Punkt mehr als am Ende der vergangenen Saison auf dem Konto und kann am Wochenende mit einem Sieg einen weiteren Schritt zum sicheren Verbleib in der Oberliga machen. „Zu Hause sind wir in dieser Saison eine Macht und das soll auch so bleiben“, ist sich Spielertrainerin Bianca Lity des Heimvorteils zwar bewusst, ergänzt aber zugleich: „Dennoch wird das bevorstehende Spiel kein Selbstläufer. Bereits in Broistedt haben wir gesehen, dass der Kampf um die zu vergebenen Punkte emotionaler und intensiver wird, je weniger Partien bis zum Saisonende noch anstehen. Diesen Fight, insbesondere gegen Teams aus der unteren Tabellenregion, müssen wir annehmen, um weiterhin erfolgreich zu bleiben.“ Nicht Mitwirken können Lara Meier (Gelb-Rot gesperrt) und Alina Stolle (beruflich verhindert).

Fotos und Text: www.awesa.de

SV Hastenbeck

2 : 1

TSV Bemerode

Sonntag, 25. November 2018 · 13:00 Uhr

Frauen Oberliga Niedersachsen Ost · 14. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.