Hält Hastenbecker Festung?

Hält Hastenbecker Festung?

Oberliga-Frauen 08.03.2019

Härtetest: Hält Hastenbecker Festung den Renshausener Angriffen stand?

SVH will zu Hause weiter eine Macht bleiben!


Hastenbecks Natalie Datta will mit ihrem Team zu Hause weiter eine Macht bleiben.

 

SV Hastenbeck – FFC Renshauen (Sonntag, 13 Uhr).

Am Sonntag ab 13 Uhr trifft das Hastenbecker Frauenfußballteam um Kapitänin Francesca Rüscher auf den Tabellenvierten der Oberliga Ost aus Renshausen. Beide trennt aktuell nur ein Punkt voneinander, sodass sich daraus eine gewisse Brisanz ergibt. Spielertrainerin Bianca Lity rechnet bei sicherlich nicht ganz einfachen Rasenverhältnissen mit einer umkämpften Begegnung zweier Mannschaften, die in dieser Saison vor allem zu Hause glänzen: „Renshausen hat eine klasse Truppe zusammen und hat als bisher einziges Team den Tabellenführer Hannover 96 schlagen können und das ohne Gegentor. Aber auch wir sind unangenehm zu bespielen und zu Hause mit nur einem abgegebenen Punkt eine Macht. Unsere Festung soll auch im Spiel gegen den FFC halten, wenngleich wir uns dafür im Vergleich zur Vorwoche ordentlich steigern müssen und werden.“ Fehlen werden Laura Rischmüller (krank) und Alina Stolle (beruflich verhindert). Hinter dem Einsatz von Leonie Pohl (Erkältung) steht noch ein Fragezeichen.

Text & Foto: www.awesa.de

SV Hastenbeck

:

FFC Renshausen

Samstag, 20. April 2019 · 13:00 Uhr

Frauen Oberliga Niedersachsen Ost · 17. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.