Spitzenspiel am Reuteranger

Spitzenspiel am Reuteranger

Oberliga-Frauen 29.03.2019

Der Ligaprimus kommt! „Hannover 96 eine Klasse für sich“

Lity: „Werden sehen, ob wir für einen zukünftigen Regionalligisten bereit sind“


Hastenbecks Spielertrainerin Bianca Lity fiebert dem Anpfiff gegen Hannover 96 entgegen.

 

SV Hastenbeck – Hannover 96 (Sonntag, 13 Uhr).

Der Ligaprimus kommt! Am Wochenende sind die Hastenbecker Fußballfrauen ab 13 Uhr Gastgeber für Hannover 96 am heimischen Reuteranger. Eine spannende Aufgabe für das Team von Spielertrainerin Bianca Lity, denn die Roten reisen mit einer Bilanz von zuletzt vier Siegen und einem Torverhältnis von 28:0-Toren an. Zuletzt bezwangen sie den Tabellenvierten aus Renshausen mit 11:0. Trainerin Bianca Lity schätzt das Spiel gegen den Tabellenführer wie folgt ein: „Natürlich ist Hannover 96 in der Oberliga eine Klasse für sich und der klare Favorit. Wir können jetzt in Ehrfurcht erstarren oder all unseren Mut zusammen nehmen, als Team gemeinsam alles reinhauen was geht und einfach ein geiles Spiel auf unserem Platz machen. Und so, wie ich meine Mädels kenne, spielen sie genau für diese Momente Fußball, wo sie die Chance haben, über sich hinauszuwachsen. Wir werden sehen, ob wir bereit sind für einen zukünftigen Regionalligisten.“ Momentan sieht es so aus, dass alle Spielerinnen einsatzfähig sind und auf einen Einsatz brennen.

Text & Fotos: www.awesa.de

SV Hastenbeck

1 : 3

Hannover 96

Sonntag, 31. März 2019 · 13:00 Uhr

Frauen Oberliga Niedersachsen Ost · 20. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.